Incorrect slider name. Please make sure to use a valid slider slug.

Unsere Dienstleistungen

Im Rahmen verschiedener Projekte arbeiten wir nicht nur in unserem Shop in Delfzijl, sondern auch bei unseren Kunden vor Ort.

Wir können mit unserem eigenen Equipment die Gegenstände beim Kunden vor Ort bearbeiten. Zu unserem Equipment gehören u.a. mobile Strahlcontainer, Kompressoren und Spritzanlagen. Wenn Tätigkeiten vor Ort durchgeführt werden, halten wir die gültigen Umwelt- und Sicherheitsvorschriften ein.

Bei Tätigkeiten mit hohem Risiko werden Risikoinventuren erstellt. Des Weiteren arbeiten wir auch mit VCA-zertifiziertem Personal.
Wir sind es gewohnt, viele unserer Behandlungen nach Kundenvorgaben durchzuführen. Dies bedeutet, dass der Kunde die Bedingungen vorgibt, nach denen sandgestrahlt und konserviert wird. Beispiele hierfür sind die Spezifikationen nach ISO 12944, NORSOK M501 oder kundenspezifische Spezifikationen. Wir sind im Besitz der Konformitätserklärung EN 1090, die uns erlaubt, auch tragende Bauteile zu behandeln.

Möchten Sie bezüglich der Tätigkeiten beraten werden? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unserem eigenen Coating-Spezialisten beraten, der zertifiziert ist, Spezifikationen zu erstellen und Beratungs- und Inspektionsarbeiten durchzuführen.
Andere Bezeichnungen für Thermal Spray Aluminium / Thermal Spray Zink sind Metallisierung oder Flammbeschichtung. Es handelt sich um Stahlbehandlungen, bei denen flüssiges Aluminium oder Zink auf das Objekt gespritzt wird, um auf diese Weise eine Konservierung zu erhalten.

Die kathodische Wirkung von Zink und Aluminium sorgt dafür, dass sich die Beschichtung für das Eisen aufopfert. Das Ergebnis ist, dass das Eisen nicht rostet.

TSZ ist eine gute Schutzschicht, die nach dem Strahlverfahren aufgetragen wird. Die Schutzschicht verfügt über hervorragende Eigenschaften. Eine solche Schutzschicht wird z.B. oft bei Gartenzäunen, Chassis, Trailerteilen und Treppen verwendet. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften und der langen Lebensdauer wird TSA häufig von der Offshore-Industrie verwendet.
Wir haben für verschiedene Arbeiten verschiedene Strahl- und Spritzkabinen zur Verfügung.

Die Abmessungen unserer kleinsten Kabine betragen (L x B x H) 10 x 2,5 x 3 Meter und die Abmessungen unserer großen Kabine betragen (L x B x H) 50 x 14 x 8,5 Meter. Die Traglast unserer Kräne beträgt 40 Tonnen maximal.

Wir können in unseren Strahlkabinen mit verschiedenen Materialien wie etwa Gusseisen, Korund oder Glasperlen strahlen.
Seit 2017 haben wir auch die Möglichkeit, ein Pulverbeschichtungsverfahren durchzuführen. Dieses elektrostatische Spritzverfahren erzeugt eine schöne schlagfeste Deckschicht.

Die Teile werden vor dem Pulverbeschichten gestrahlt, um eine gute Haftfestigkeit zu erhalten. Wir können sowohl kleine Teile wie etwa Felgen, Moped-Rahmen oder Gartengeländer wie auch größere Teile bis zu einer maximalen Größe von (L x B x H) 3 x 3,5 x 7 Meter pulverbeschichten.

Wir nehmen Aufträge von sowohl Privatpersonen als auch von Unternehmen an. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie gerne.

Mobiles Strahlen

Mit Hilfe unserer mobilen Strahlanlage führen wir die Strahlarbeiten vor Ort durch. Beispiele hierfür sind ein Schiffsladeraum, ein Maschinenraum, Fabrikmaschinen, Lagertanks oder Spundwände.

Für diese Form des Strahlens verwenden wir Stahlgrit, Korund oder Olivinsand. Die zu behandelnden Teile werden im Voraus gut von der Umgebung isoliert. Der Abfall wird auf umweltfreundliche Weise abgesaugt und abgeführt.

Staubfreies Strahlen

An Orten, an denen die Entstehung von Staub im höchsten Maß unerwünscht ist, wie etwa bei Fußböden eines Krankenhauses, Garagen, Fabrikböden und bei Stahlgittern, verwenden wir unsere spezielle Strahlanlage mit Absaugung. Durch die Absaugung wird der Staub direkt abgesaugt. Das Ergebnis ist, dass kein Staub im Raum zurückbleibt. Diese Form des Aufrauens wird meist verwendet, um die Flächen auf die unterschiedlichen Beschichtungsmethoden vorzubereiten, oder um zum Beispiel eine rutschhemmende Wirkung auf Gängen und auf Transportwegen zu erzeugen.

Glasperlenstrahlen

Bei Materialien, bei denen das Strahlen im Prinzip die Endbearbeitung darstellt, nutzen wir das sogenannte Glasperlenstrahlverfahren. Beispiele hierfür sind Materialien wie Aluminium, Edelstahl und Kupfer. Das Glasperlenstrahlverfahren kann aber auch bei Möbeln verwendet werden. Das Strahlen geschieht durch kleine Glaskugeln. Das Ergebnis ist eine Oberfläche, die matt aussieht, aber gleichzeitig glatt bleibt. Das Verfahren kommt zum Beispiel bei Magnesiumfelgen und bei Motorblöcken zur Anwendung.

Kabinenstrahlen

Strahl- und Beschichtungsfirma Koop bietet im Bereich Strahlverfahren umfangreiche Möglichkeiten an. In unserer Strahlkabine in Delfzijl führen wir sehr unterschiedliche Strahlarbeiten durch.

Unsere Kunden sind sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen. Wir strahlen kleine Objekte wie Autofelgen oder auch größere Objekten wie Schiffspumpen, Spundwände, Rohrleitungen und Container.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Fräsarbeiten wie etwa die Entfernung von Fahrbahnmarkierungen. Wir bieten darüber hinaus eine chemische Reinigung an.

Die maximal möglichen Abmessungen (LxBxH) lauten: 50 m x 14 m x 8,5 m
Die Maximallast des Krans beträgt 40.000 kg